Navigation überspringen zum Hauptinhalt Navigation überspringen zur linken Spalte

Nachrichten

Untertaunus-Nachrichten

Der Wiesbadener Kurier stellt Nachrichten und Informationen aus dem Untertaunus auf einer
Übersichtsseite zusammen, so dass Sie sich schnell über das aktuelle Geschehen in der Stadt Taunusstein und dem Landkreis informieren können. Bitte beachten Sie, dass die digitalen Artikel in der Regel hinter einer PayWall stehen, also kostenpflichtig sind.

Taunusstein-Nachrichten

Über aktuelle Ereignisse, die die Stadt Taunusstein betreffen, berichtet der Wiesbadener-Kurier regelmäßig in einer übersichtlichen Zusammen­fassung.

Rathaus Informationen

Pressemitteilungen der Stadt

Die aktuellen Presseveröffentlichungen der Stadt Taunusstein finden Sie hier.

Öffentliche Bekanntmachungen

Die öffentlichen Bekanntmachungen der Stadt Taunusstein finden Sie hier. Aufgeführt werden auch die Sitzungstermine der verschiedenen Gremien. Sie finden die Termine der zurückliegenden sechs Monate gelistet.

Öffnungszeiten Bürgerbüro

Das Bürgerbüro der Stadtverwaltung ist wieder zu den regulären Sprechzeiten besetzt, Einlass erfolgt in der Regel nach telefonischer Terminvereinbarung unter 06128 241-0.

Montag: 08:00–12:00 und 13:00–16:30 Uhr
Dienstag: 08:00–12:00 und 13:00–16:30 Uhr
Mittwoch: 08:00–12:00 und 13:00–17:30 Uhr
Donnerstag: 08:00–12:00 und 13:00–16:30 Uhr
Freitag: 08:00–12:00 Uhr

Im Rathaus bitte Maske tragen.

Sie erreichen die Mitarbeiter telefonisch unter 06128 241-241 und per E-Mail [Ihr Browser unterstützt im Moment kein JavaScript, sodass die Mailadresse nicht angezeigt wird. Setzen Sie bitte manuell zwischen 'buergerbuero' und 'taunusstein.de' ein At-Zeichen oder aktivieren Sie JavaScript.]

Die Stadt Taunusstein bietet ihren Bürgern auch ein mobiles Bürgerbüro an. In Anspruch nehmen können diesen kostenfreien Service Personen, die aus Alters- oder Gesundheitsgründen die Verwaltung nicht persönlich aufsuchen können. Nach Terminabsprache kommen Mitarbeiter des Bürgerbüros im Rathaus in die Wohnungen. Es fallen die Gebühren für die entsprechende Verwaltungshandlung (Dienstleistung) an. Im Bedarfsfall wendet man sich an das Bürgerbüro, Telefon 06128 241-241.

-->

Newsletter

Informationen und Termine

Taunusstein stellt einen wöchentlichen Taunussteiner Newsletter zusammen, der jeweils donnerstags an alle registrierten Interessenten verschickt wird. Hierin werden Termine veröffentlicht, es gibt aktuelle Informationen zu Straßensperrungen oder -arbeiten, Veranstaltungen werden angekündigt und allgemeine Mitteilungen zu Taunussteiner Ereignissen aufgelistet.
Bestellt werden kann der Newsletter auf der Registrierungs-Seite der Stadt Taunusstein. Eine Abmeldung ist jederzeit möglich. Auch Elterninfo-Newsletter der verschiedenen Kindertagesstätten können abonniert werden.

.:Infomationen aus dem Rathaus


Trinkwasserqualität in Taunusstein

Das Kreisgesundheitsamt hat der Stadt Taunusstein eine gute Trinkwasserqualität bescheinigt: Alle Grenzwerte werden eingehalten und in den meisten Versorgungsbereichen deutlich unterschritten.

Die konkreten Werte für 2022 je Stadtteil können ab sofort auf der Website unter www.taunusstein.de/trinkwasser oder auf der Seite der Stadtwerke auf www.stadtwerke-taunusstein.de eingesehen werden.

Durch Gesetzesänderungen sowohl beim Wasch- und Reinigungsmittelgesetz als auch bei der Trinkwasserverordnung, wurden die Wasserhärtebereiche von vier auf drei reduziert. Mit weniger als 1,5 Millimol Calciumcarbonat je Liter, gilt der Härtebereich "weich". Der mittlere Härtebereich liegt bei 1,5 bis 2,5 Millimol Calciumcarbonat je Liter – alles was darüber liegt gilt als hartes Wasser.

Die Gesamthärten in den einzelnen Gebieten sind abhängig von den Anteilen des Trinkwassers aus Taunussteiner Eigenförderung und des Fremdbezuges vom Wasserbeschaffungsverband-Rheingau-Taunus.

Sitzung der Stadtverordnetenversammlung Taunusstein

Die nächste öffentliche Sitzung 2022 der Stadtverordnetenversammlung Taunusstein findet am Donnerstag, 22.09.2022, 19:00 Uhr in der Silberbachhalle Taunustein-Wehen statt. Die Tagesordnung finden Sie einige Tage vor der Sitzung auf der Webseite der Stadt Taunusstein im Ratsinformationssystem.

Auf der Tagesordnung stehen diverse wichtige Themen wie die Maßnahmenumsetzung zum Taunussteiner Wasserkonzept, die Bauleitplanung zum Aartalzentrum oder die Schaffung zusätzlicher Kitagruppen in der Mainzer Allee.

Zentraler Tagesordnungspunkt ist die Einbringung des Haushalts 2023 durch Bürgermeister Sandro Zehner.

Aus Energiespargründen werden die Mehrzweckeinrichtungen in Taunusstein in dieser Heizperiode auf maximal 15 Grad geheizt. Besucherinnen und Besucher werden darauf hingewiesen, sich entsprechend warm anzuziehen.

Sitzungen der Ortsbeiräte der Stadt Taunusstein

Bürgerfragestunde jeweils eine Viertelstunde vor Sitzungsbeginn

Die Ortsbeiräte der Taunussteiner Stadtteile treffen sich in regelmäßigen Sitzungen, um über die Belange des jeweiligen Stadtteils zu beraten. Zum öffentlichen Teil der Sitzungen können die Bürger dazukommen. Jeweils eine Viertelstunde vor Sitzungsbeginn besteht in manchen Stadtteilen die Möglichkeit, sich mit Fragen an den Ortsbeirat am politischen Geschehen zu beteiligen. Hilfreich für den Protokollführer ist es, wenn der Bürger/die Bürgerin die Frage schriftlich vorbereitet und mit jeweiligem Namen als Kopie dem Beirat einreichen kann. So wird sichergestellt, dass das jeweilige Anliegen auch detailliert aufgenommen werden kann.

Nachfolgend sind die Sitzungstermine der Taunussteiner Ortsbeiräte im September und Oktober 2022 aufgelistet:

Über die Tagesordnungen der Ortsbeiräte können sich die interessierten Bürger auf die Sitzungen vorbereiten. Die Stadt Taunusstein stellt die jeweilige Tagesordnung mit allen öffentlichen Detailinformationen wie den Beratungsunterlagen über den Sitzungskalender rechtzeitig online bereit.

Der Ortsbeirat Wehen plant die weiteren Sitzungstermine 2022 am 01.11.2022 und 29.11.2022.

Stadt. Land. Aar. - Podcast Episode online

Episode #34: Wie funktionieren Politik & Verwaltung in Taunusstein?

Ausschüsse, Magistrat, Stadtverordnetenversammlung ...
Wer entscheidet eigentlich was?
Was ist ein Gremienlauf?
...und wieso dauern manche Entscheidungen länger als andere?

Pascal Schrauth, Mitarbeiter der Stadtverwaltung und Schriftführer im Stadtparlament, erklärt, wie Verwaltung und Kommunalpolitik eigentlich in der Realität funktionieren und zusammenarbeiten.

Rückrufservice der Stadtverwaltung

Die Stadtverwaltung Taunusstein hat einen Rückrufservice eingerichtet, damit auch bei hohem Telefonaufkommen niemand mehrfach anrufen muss.

Unter www.taunusstein.de/rueckruf können Bürgerinnen und Bürger ihren Namen, eine Telefonnummer und ein Stichwort hinterlegen und werden dann schnellstmöglich vom jeweiligen Sachbearbeiter zurückgerufen.

Termine am besten online ausmachen

Für notwendige Vor-Ort-Termine geht es am schnellsten und einfachsten über die Online-Terminvergabe: www.taunusstein.de/termine. Ohne Termin kann das Rathaus bis auf weiteres nur für die Einsichtnahme in Offenlagen oder die Wählbarkeitsbescheinigung betreten werden.

Termine für die Müllabfuhr 2022

Fotoauschnitt Abfallkalender
Abfallkalender 2022
© Eigenbetrieb Abfallwirtschaft

Der Eigenbetrieb Abfallwirtschaft (EAW) des Rheingau-Taunus-Kreis hat die Kalender 2022 mit den Terminen für die Müllabfuhr online gestellt. Die Daten für Ihren Stadtteil finden Sie hier:

PDF-Icon  Abfallkalender 2022 A (Bleidenstadt, Hahn und Wingsbach)
PDF-Icon  Abfallkalender 2022 B (Hambach, Neuhof, Niederlibbach, Orlen, Seitzenhahn, Watzhahn und Wehen)

Bei Fragen können sich Interessierte an die Abfallberatung des EAW unter der Telefonnummer: 06124 510493 oder -495 wenden. Weitere Informationen finden Sie auch unter www.eaw-rheingau-taunus.de.

In dem Abfallkalender finden die Bürgerinnen und Bürger die Abfuhrtermine der Restmülltonne, der Biotonne, der Papiertonne und der Gelben Säcke. Außerdem sind darin die Termine der Einsammlung des Sonderabfalls veröffentlicht. Die Sonderabfall-Termine sind auch PDF-Icon  online einsehbar.

Außerdem bietet der EAW (Eigenbetrieb Abfallwirtschaft Rheingau-Taunus-Kreis) die Möglichkeit, die Abfall-Kalender in digitaler Form unter www.eaw-rheingau-taunus.de einzusehen.

Statistikangebot auf der Homepage der Stadt Taunusstein

Einwohnerzahlen, Altersstruktur, Familienstand uvm. - Erfahren Sie viele interessante Fakten, Zahlen und Daten über Ihre Stadt

In den vergangenen Jahren hat die Statistikstelle im Rathaus statistische Daten und Auswertungen zu Bevölkerungszahlen nur auf direkte Anfrage herausgegeben.

Das Interesse nach Zahlen zur Wohnbevölkerung, zur Altersstruktur oder zum Familienstand hat jedoch zugenommen, so dass die Statistikstelle nun ein entsprechendes Angebot auf der Homepage der Stadt Taunusstein präsentiert. Bürgermeister Zehner freut sich über den digitalen Bürgerservice, der nun allen Bürgern, Vereinen, Ehrenamtlichen oder auch Gewerbetreibenden frei zur Verfügung steht. Das Angebot umfasst die monatliche Einwohnerstatistik aller Stadtteile von Taunusstein, die Altersstruktur der Taunussteiner, die Wohndauer und den Familienstand der Bevölkerung.

Grafik Altersgruppen in Taunusstein
Altersgruppen in Taunusstein
© Stadt Taunusstein
Grafik Wohndauer in Taunusstein
Wohndauer in Taunusstein
© Stadt Taunusstein

Sollte das Angebot Wünsche offen lassen, hilft die Statistikstelle bei einer individuellen Anfrage gerne weiter.

Als Ansprechpartnerin steht Nicole Lustermann unter der Durchwahl 06128 241-391 oder per E-Mail [Ihr Browser unterstützt im Moment kein JavaScript, sodass die Mailadresse nicht angezeigt wird. Setzen Sie bitte manuell zwischen 'nicole.lustermann' und 'taunusstein.de' ein At-Zeichen oder aktivieren Sie JavaScript.] gerne zur Verfügung.

Weitere Statistikbeispiele finden Sie unter www.taunusstein.de/leben/stadtportrait/statistik/.



Valid XHTML5

Zurück zum Seitenanfang zum Seitenanfang