Juli 2019
M D M D F S S
« Jun    
1234567
891011121314
15161718192021
22232425262728
293031  

Glasinstallation zum Taunussteiner Kultursommer

Lange wurde vorbereitet, am Freitag hat er begonnen, der Taunussteiner Kultursommer. Das Programm ist umfang- und abwechslungsreich und auch online verfügbar.

Glasflaschen um und auf Altglascontainern

Glasinstallation zum Taunussteiner Kultursommer

Vergeblich sucht der Taunussteiner Bürger im Kultursommer-Programm Informationen zur Installation in der Waldstraße in Wehen. Hier ist es in wochenlanger Vorbereitung gelungen, um und auf den dort abgestellten Altglascontainern ein augenfälliges Projekt zu inszenieren.

Kulturinteressierten und Kulturschaffenden kommt natürlich augenblicklich die Installation „Sperr“ am Faulbrunnenplatz in der hessischen Landeshauptstadt anlässlich der Wiesbaden Biennale 2016 in den Sinn. Zahlreiche Bürger hatten diese Installation für Sperrmüll gehalten und manch einer versuchte, eigene Altgegenstände erfreut für eine Entsorgung dazu zustellen. Die Aufregung auch bei der Ordnungspolizei war groß, selbst der Stadtbusverkehr war beeinträchtigt.

Anwohner der Waldstraße in Taunusstein sowie Bürger, die ihr Altglas hier entsorgen wollen, wundern sich seit Wochen, warum der Platz nicht umzäunt oder wenigstens bewacht wird. Dabei haben die Taunussteiner nicht so sehr eine eventuelle Zerstörung der Kunstinstallation im Blick, sondern die gegebene Verletzungsgefahr durch Glasscherben für Kinder und Hundepfoten, aber auch geplatzte Autoreifen. Ohne den Flaschenaufbau zu verändern, haben umsichtige und besorgte Anwohner daher von Zeit zu Zeit zu Besen und Kehrblech gegriffen.

Auf den Glascontainern ist großflächig Werbung der Entsorgungsfirma Remondis angebracht. Selbst eine kostenfreie Telefonnummer ist zu sehen. Allerdings fehlt ein Hinweisschild, wann die Glascontainer benutzt werden dürfen. Hier waren in Vergangenheit Einwurfzeiten angebracht sowie ein Entsorgungsverbot an Sonn- und Feiertagen zu lesen, wie auch vom Umweltbundesamt beschrieben. Mit Sicherheit kann Remondis für diese Glasansammlung aber nicht verantwortlich sein, da eine Entsorgung sonst längst stattgefunden hätte. Auf der Webseite der Firma heißt es, dass das Unternehmen für Dienstleistung auf höchstem Niveau im Auftrag der Zukunft steht.

Leave a Reply

You can use these HTML tags

<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

  

  

  

*

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.