November 2017
M D M D F S S
« Mrz    
 12345
6789101112
13141516171819
20212223242526
27282930  

Geocaching im Untertaunus

Das Amt eines Bürgermeisters ist durchaus vielfältig und erschöpft sich bei weitem nicht darin, in endlosen Sitzungen Beschlüsse zum reibungslosen Funktionieren seiner Gemeinde festzulegen. Wie jetzt im Wiesbadener KurierGrafik Link extern zu lesen war, haben sich die Bürgermeister von Aarbergen, Hohenstein und Heidenrod ins Unterholz begeben, um das GeocachingGrafik Link extern, eine Art Schnitzeljagd, als zukünftigen Marketing-Event für ihre Gemeinden zu testen.

Was nicht aus dem Artikel der Kurierredakteurin hervorging: Im April kam es zu einem größeren Polizeieinsatz wegen eines angeblichen BombenfundesGrafik Link extern am Bowling Green in Wiesbaden. Es gab damals unter den Freunden des Geocachings im Rhein-Main-Gebiet Aufregung, weil zur DebatteGrafik Link extern stand, ob die Akteure für die Kosten des Polizeieinsatzes aufzukommen hätten.

Wie jetzt im Kurier zu lesen war, veranschlagt der Hohensteiner Bürgermeister die Kosten für die GPS-Geräte, die die Gemeinde bevorraten will, für Ausarbeitung der Routen, die Bereitstellung der GPS-Daten usw. auf insgesamt 23 000 Euro. Es sei an dieser Stelle die Frage gestattet: Sind in diesen Kosten die Aufwendungen für eventuelle Polizeieinsätze schon enthalten? Übrigens: In Aarbergen hat der Gemeindevorstand dem Konzept, Geocaching-Ausrüstung über die Gemeindeverwaltung zur Verfügung zu stellen, bereits zugestimmt.

Schreibe einen Kommentar

Sie können diese HTML Tags verwenden

<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

  

  

  


*